Ihr Kontakt zu uns
0800 2 153456
Schadenmeldung aus dem Inland
0800 2 153709
Kontakt Suche Menü
Ihr Kontakt zu uns
0800 2 153456
Schadenmeldung aus dem Inland
0800 2 153709
Startseite Unsere Produkte
Menschen im Raum der Kirchen Produktübersicht
Altersvorsorge Ausbildungsversicherung Berufsunfähigkeitsabsicherung Dienstunfähigkeitsabsicherung Existenzschutz Risikoabsicherung Sterbegeldversicherung Krankenversicherungen Unfall- und Kinderunfall Kfz Haftpflicht Hausrat- und Wohngebäudeversicherung Rechtsschutz Bausparen und Baufinanzierung Reise-Rücktrittsversicherung Seminar-Rücktrittsversicherung Junge Menschen Leichte Sprache
Unser Service
Kontakt Schadenmeldung Formulare Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) Kfz-Tarif-Rechner Onlineabschluss Auslandsreisekranken- versicherung Service-Apps Presse Gesundheitspartner Gesundheits- und Pflege-Quiz
Unser Engagement
Akademie Sozialpreis innovatio Tranzparenzpreis Sponsorings Messen und Veranstaltungen
Über uns
Unser Selbstverständnis Nachhaltigkeit VRK Ethik Fonds Transparenz Geschichte Struktur Daten und Fakten Vorstand Mitarbeiter und Karriere Referenzen Kooperationspartner
Ihr Ansprechpartner
Schadenservice Kontaktformular Kfz Online-Rechner

Laub. Gestöber.

Räumpflicht auch bei Laub auf Gehwegen

Wie bei Schnee und Eis gilt auch im Herbst: Das Laub muss vom Bürgersteig geräumt werden. Doch wer den Besen in die Hand nehmen muss, ist oftmals unklar. In der Regel liegt die Pflicht zur Verkehrssicherheit für öffentliche Fußwege bei den Gemeinden. Diese haben die Pflicht zum Kehren jedoch oftmals über ihre Satzung auf die Grundstückseigentümer übertragen. Die Eigentümer wiederum vereinbaren mit ihren Mietern, dass sie den Bürgersteig vom Laub freizuhalten haben. Doch selbst wenn dies im Mietvertrag schriftlich vereinbart wurde, muss der Hausbesitzer kontrollieren, ob die Reinigung ordnungsgemäß und regelmäßig erfolgt.

Beruhigend. Zuverlässig.

Sie haben versäumt, vor Ihrem Haus Laub zu kehren? Jemand hat sich verletzt oder ein Schaden ist entstanden? Wohnungsmieter oder Eigentümer von Ein- oder Zweifamilienhäusern sind in der Regel durch unsere Privathaftpflichtversicherung geschützt. Vermieter, Gemeinschaften von Wohnungseigentümern oder Besitzer von unbebauten Grundstücken durch unsere Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung.

 

 

Schieben Sie Einbrechern den Riegel vor!

Und schützen Sie Ihr Zuhause besonders in der dunklen Jahreszeit.

Weiterlesen ...

 

VRK Reise-Rücktrittsversicherung

Wichtig für Hausbesitzer und Mieter: Herbstlaub auf dem Gehsteig kann denselben Ärger verursachen, wie Schnee und Eis.

Weiterlesen ...
 

 

Tipps für junge Menschen

Und rein in die erste WG. Für Studien- und Ausbildungsanfänger geht’s jetzt richtig los. Versicherungen? Eher Nebensache.

Trotzdem: Hier ein paar Tipps von uns.

Weiterlesen ...