Ihr Kontakt zu uns
0800 2 153456
Schadenmeldung aus dem Inland
0800 2 153709
Kontakt Suche Menü
Ihr Kontakt zu uns
0800 2 153456
Schadenmeldung aus dem Inland
0800 2 153709
Startseite Unsere Produkte
Menschen im Raum der Kirchen Produktübersicht
Altersvorsorge Ausbildungsversicherung Berufsunfähigkeitsabsicherung Dienstunfähigkeitsabsicherung Existenzschutz Risikoabsicherung Sterbegeldversicherung Krankenversicherungen Unfall- und Kinderunfall Kfz Haftpflicht Hausrat- und Wohngebäudeversicherung Rechtsschutz Bausparen und Baufinanzierung Junge Menschen Leichte Sprache
Unser Service
Kontakt Schadenmeldung Formulare Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) Bedarfs-Rechner Kfz-Tarif-Rechner Onlineabschluss Auslandsreisekranken- versicherung Service-Apps Presse Glossar Gesundheitspartner
Unser Engagement
Akademie Sozialpreis innovatio Tranzparenzpreis Sponsorings Messen und Veranstaltungen
Über uns
Unser Selbstverständnis Nachhaltigkeit Transparenz Geschichte Struktur Daten und Fakten Vorstand Mitarbeiter und Karriere Referenzen Kooperationspartner
Ihr Ansprechpartner
Schadenservice Kontaktformular Kfz Online-Rechner

Kirchlich. Versorgt.

Zusatzversorgung für Angestellte im Raum der Kirchen

Die "kirchlichen Zusatzversorgungskassen" bzw. die "Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder" sind besondere Formen der betrieblichen Altersversorgung für Arbeitnehmer im kirchlichen und öffentlichen Dienst. Der Arbeitnehmer (nicht Beamte) erhält durch sein Arbeitsverhältnis zusätzlich zur gesetzlichen Rente eine:

  • Altersrente
  • volle oder halbe Erwerbsminderungsrente
  • Hinterbliebenenrente

Immer noch denken die meisten Arbeitnehmer im kirchlichen und öffentlichen Dienst, dass die ZVK-Rente zusammen mit der gesetzlichen Rente im Alter ausreicht. Zu Unrecht, denn in den vergangenen Jahren wurden die Leistungen der gesetzlichen Rente und der ZVK eingeschränkt: So ist z. B. die so genannte Gesamtversorgung weggefallen und durch das Punktemodell ersetzt worden. Auch zukünftig sind hier weitere Änderungen und Einschnitte zu erwarten.

 

Wertvoll. Ergänzt.

Viele Arbeitnehmer im kirchlichen und öffentlichen Dienst haben die Möglichkeit, die Leistungen der Zusatzversorgung zu ergänzen durch

  • Entgeltumwandlung im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung
  • staatlich geförderte Privatvorsorge (Riester Rente / Rürup Rente)

 

Gute Gespräche führen. Zum Ziel.

Wir kennen uns aus mit der speziellen Versorgungssituation der Menschen im kirchlichen und sozialen Bereich. Miteinander finden wir Lösungen, die Ihre bestehenden Versorgungsansprüche – auch aus dem Bereich der KZVK – umfassend ergänzen.

 

 

Sie möchten bei der Behandlung Ihrer Allergie schulmedizinsche Therapien mit alternativen Heilmethoden kombinieren?

Wir sorgen dafür, dass Alternativmedizin für Sie bezahlbar bleibt.

Weiterlesen ...

 

Wertvoller Schutz für Sie und Ihre Familie:
Unsere Altersvorsorge mit Hinterbliebenschutz.

Weiterlesen ...
 

 

Was ist schon normal? Und was verschieden? Für uns gilt einfach: Gemeinsam.

Deshalb sind wir als Versicherer auch für Menschen mit geistiger Behinderung da.

Weiterlesen ...