Eine Pflegerin kümmert sich um einen älteren Mann.
Menschen in Pflege- und Sozialberufen

Menschen in Pflege- und Sozialberufen

Menschen zu helfen, die auf andere angewiesen sind oder Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg ins Leben ein Stück zu begleiten ist für Sie Alltag.

Dabei häufig an die Grenzen der eigenen Leistungsfähigkeit zu stoßen, ebenfalls. Damit Sie langfristig den Anforderungen Ihres Berufs standhalten, sollten Sie auch für sich selbst ausreichend Sorge tragen.

Die Versicherer im Raum der Kirchen haben für Menschen in Sozialberufen besondere Angebote.

 

Schutz und Vorsorge für Erzieherinnen/Erzieher

Sie begleiten Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg ins Leben. Für diese Aufgabe ist viel Energie, Verantwortung und vor allem Gelassenheit erforderlich.

Rund ein Drittel aller Erzieherinnen und Erzieher werden vor Erreichen der Altersrente erwerbsunfähig. Hohe körperliche und seelische Belastungen im Beruf zählen zu den Hauptursachen. Weil der gesetzliche Schutz nicht ausreicht, sollten Sie sich sorgfältig absichern.
 

Produktdetails


Schutz und Vorsorge für Pflegekräfte

Anderen Menschen helfen. Das ist für Sie Alltag. Dabei sind die Herausforderungen Ihres Berufes enorm – durch die Schichtdienste und die Arbeit mit hilfebedürftigen Menschen. Sie geben anderen Menschen Halt und Fürsorge. Dafür möchten wir Ihnen den Rücken stärken: Mit dem Schutz Ihres Einkommens und der Vorsorge für Ihre Gesundheit.

Unsere Unfallversicherung schützt zum Beispiel auch bei den berufsbedingten Risiken in der Pflege: Wir zahlen bei bestimmten Infektionen und bei Gesundheitsschäden durch Röntgen- und Laserstrahlen.
 

Produktdetails

Wir stärken Ihnen den Rücken!

Mit Versicherungsschutz, der für Pflegekräfte gut und vor allem bezahlbar ist. Und mit ein paar Übungen, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen und für einen gesunden Rücken sorgen.
 

Jetzt aktiv werden!
wissenswert

Absicherung bei Berufsunfähigkeit – Wir unterstützten Pflegekräfte auch dann finanziell, wenn sie wegen Infektionsgefahr nicht mehr arbeiten können.

Kranken­zusatz­versicherungspaket für kirchlich Mitarbeitende und Angehörige

Für Menschen, die im Raum der Kirchen arbeiten, haben wir eine besondere Lösung. Unsere Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte kombiniert die wichtigsten Leistungen in einem Tarif:

  • Chefarzt- oder Spezialistenbehandlung und Zweibettzimmer im Krankenhaus
  • Zuschüsse zu Heilpraktikerkosten, Zahnersatz und Brillen
  • Auslandsreisekrankenversicherung inkl. Rücktransport in die Heimat


Besonders. Wertvoll
.

Neue hauptamtliche Mitarbeiter und deren Familienangehörige können sich innerhalb der ersten sieben Monate ohne Gesundheitsprüfung versichern.
 

Produktdetails