Gospel für eine gerechtere Welt

Miteinander. Für eine gerechte Welt.

Wir alle kennen diese Bilder: Hungernde Kinder, Armut, Hoffnungslosigkeit. Fast jeder siebte Mensch hungert und 27 Millionen Menschen leben noch heute als Sklaven.

Als Konsumenten, als Wähler und auch als Sänger haben wir Einflussmöglichkeiten. Denn wir sind viele: 100.000 Menschen singen in deutschen Gospelchören. Millionen besuchen jedes Jahr Gospelkonzerte. Gospel ist die gesungene Gute Nachricht von der Liebe Gottes in Jesus Christus. Er sagt: „Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr für mich getan.“ (Matthäusevangelium, Kapitel 25). Mit der Aktion Gospel für eine gerechtere Welt setzen wir unsere Begabungen und Mittel ein, diesen Auftrag zu erfüllen.

Gospel für eine gerechtere Welt ist eine bundesweite Aktion von Brot für die Welt und der Stiftung Creative Kirche.

 

Perspektiven. Schaffen.

Im Rahmen unserer Partnerschaft mit der Aktion Gospel für eine gerechtere Welt unterstützen wir als Versicherer im Raum der Kirchen beispielsweise das Happy Home in Bangladesch.

Weitere Informationen:
www.gospel.de