Seniorenunfallversicherung – Eine Gruppe Senioren walked im Wald bei sonnigem Wetter.

Seniorenunfall­versicherung

Sicherheit spüren: Mit unserer Seniorenunfall­versicherung

Ob bei der Haus- und Gartenarbeit oder beim Spielen mit den Enkelkindern – auch Ruheständlern kann immer mal etwas passieren. Da Senioren keinen Anspruch auf Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung haben, ist der private Unfallschutz ganz besonders wertvoll.

Ihre Vorteile. Unsere Leistungen.

  • Zahlung einer Sofortleistung – in Höhe von 10.000 Euro bei bestimmten schweren Verletzungen
  • Übernahme von Pflegekosten – z. B. bei einer bleibenden Behinderung oder dem behindertengerechten Umbau von Wohnung und Kfz. Bei Reha-Maßnahmen zahlt die Unfallversicherung 2.500 Euro Beihilfe
  • Besonderer Schutz –  wir leisten auch bei Unfällen durch Schlaganfall oder Herzinfarkt

Bestens. Versorgt.

Sehr ans Herz legen möchten wir gerade älteren Erwachsenen unseren Unfall-Schutzbrief. Nach einem Unfall unterstützen wir Sie mit umfangreichen Hilfs-, Beratungs- und Pflegeleistungen.

Rundum geschützt: Was unsere Seniorenunfall­versicherung alles für Sie leistet.

Die Seniorenunfallversicherung erbringt die Leistungen unserer Unfallversicherung Classic. Darüber hinaus ist sie auf die speziellen Bedürfnisse älterer Mensch ausgerichtet.

So leisten wir zum Beispiel mit dem Zusatzbaustein Unfall PLUS eine Sofortzahlung bei Knochenbrüchen und Oberschenkelhalsbruch bis zu 1.500 Euro.

VRK Kombibonus Familie

Vorteile. Erfahren.

Mit mindestens 2 kombifähigen Verträgen sinkt der Beitrag in Ihrer Autoversicherung um  5% (Haftpflicht- und Kasko-Versicherung).

Jetzt Sichern!

5% sparen mit unserem Kombi-Bonus

Sinnvoll ergänzt: Ihre Seniorenunfall­versicherung

Gestalten Sie Ihre Unfallversicherung ganz nach Ihren Bedürfnissen, zum Beispiel mit folgenden Zusatzbausteinen:

Krankenhaustagegeld (KHT) mit KHT PLUS

Bei stationärer Behandlung wegen eines Unfalls leisten wir bis zu drei Jahre für jeden Tag KHT. Zusätzlich gibt es bis zu 18 Monate das KHT PLUS. Bei einer ambulanten OP, resultierend aus einem Unfall, zahlen wir Ihnen das dreifache KHT.

Unfall PLUS

Zusammen mit der Invaliditätsleistung können Sie den Zusatzbaustein Unfall PLUS abschließen. Folgende Leistungen sind enthalten:

  • Schnelle finanzielle Hilfe bei Knochenbrüchen und Oberschenkelhalsbruch bis zu 1.500 Euro
  • Wir übernehmen kosmetische Operationen von bis zu 20.000 Euro (anstatt bis zu 10.000 Euro)
  • Erhöhung der Reha-Beihilfe von 2.500 Euro auf 5.000 Euro
  • Behindertengerechter Umbau von Kfz und Wohnung: Wir beraten Sie, organisieren die Umbauten und tragen die finanziellen Kosten, u.a. für bauliche Maßnahmen bis 20.000 Euro

Rentenleistung

Sie können wählen: Als Alternative oder Ergänzung zur Kapitalleistung bei Invalidität können Sie mit uns eine monatliche Renten festlegen. Voraussetzung hierfür ist ein Invaliditätsgrad von mindestens 50 % als Folge eines Unfalls.

Unfall-Schutzbrief

Wir unterstützen Sie mit unserem Unfall-Schutzbrief dort, wo praktische Hilfe im Alltag benötigt wird: Nach einem Unfall kümmern wir uns für Sie und Ihren Partner um Einkäufe, leisten einen Menü- und Wäscheservice, begleiten bei Arzt- und Behördengängen oder beraten zu Themen der medizinischen Versorgung.

Zum Unfall-Schutzbrief 

Gute Beratung. Braucht Gespräche.

Die Bedürfnisse unserer Kunden liegen uns besonders am Herzen. Darum sind uns Transparenz und Nachhaltigkeit sehr wichtig. Überzeugen Sie sich einfach selbst. Ihr persönlicher Ansprechpartner vor Ort berät Sie gern.

Persönlicher Ansprechpartner

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Persönlicher Ansprechpartner Suchen Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner.