Eine Frau und ein Mann informieren sich über Ihre Rechte.

Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz

Für Ihr gutes Recht: Unser Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz.

Sie haben Streit mit dem Arbeitgeber oder Ihrer Autowerkstatt und wollen wissen: Wie verhalte ich mich am besten? Welche Chancen hat ein Prozess? Kann man den Konflikt auch anders lösen? Wir begleiten Sie und Ihre Familie auf dem Weg zu Ihrem guten Recht.

Ihre Vorteile. Unsere Leistungen.

  • Rundum abgesichert – Ehe- oder Lebenspartner, unverheiratete Kinder in Schule oder Studium sind mitversichert.
  • Sicherheit im Netz – Auch Rechtsgeschäfte im Internet sind mitversichert, zum Beispiel Einkäufe, Buchungen, nicht oder falsch gelieferte Waren, Reklamationen.
  • Ihre Rechte als Arbeitnehmer – Egal ob Angestellter, Beamter oder Geistlicher. Auf Arbeits-, Dienst- und Standesrecht spezialisierte Anwälte unterstützen Sie bei der Interessenvertretung gegenüber dem Arbeitgeber oder Dienstherren.
  • Verkehrs-Rechtschutz inklusive – Alle Fahrzeuge der Familie sind im Verkehrsrechtsschutz automatisch mitversichert.
wissenswert

Konfliktlösung auf Augenhöhe: Sie möchten einen langen Rechtsstreit vermeiden? Wir vermitteln Ihnen auf Wunsch einen neutralen Schlichter, z. B. einen Mediator.

Hier macht sich Ihr Rechtsschutz bezahlt:

Fallbeispiel: Sie machen eine Forderung gerichtlich geltend

Sie machen eine Forderung in Höhe von 4.000 Euro gerichtlich geltend. Im Laufe des Prozesses einigen Sie sich mit Ihrem Gegner auf 2.000 Euro und schließen einen dementsprechenden Vergleich ab. Die Gerichtskosten werden geteilt und jeder zahlt seinen Anwalt selbst. Es entstehen Ihnen Kosten in Höhe von ca. 1.150 Euro. Hat Sie Ihr Anwalt in dieser Sache bereits außergerichtlich vertreten, so erhöhen sich diese Kosten auf insgesamt rund 1.400 Euro. Von der Vergleichssumme in Höhe von 2.000 Euro würden Ihnen ohne Rechtsschutzversicherung nach Abzug der Anwalts- und Gerichtskosten lediglich ca. 600 Euro verbleiben.

Fallbeispiel: Kündigung nach 20 Jahren Betriebszugehörigkeit

Ihr Arbeitgeber kündigt Ihnen nach 20 Jahren Betriebszugehörigkeit. Deshalb beauftragen Sie einen Anwalt mit der Erhebung einer Kündigungsschutzklage. Bei einem Bruttomonatsgehalt von 3.000 Euro beträgt der Streitwert 9.000 Euro. Vor dem Arbeitsgericht in erster Instanz trägt jede Partei ihre eigenen Anwaltsgebühren selbst; hier rund 1.550 Euro. Zusätzlich entstehen Gerichtskosten in erster Instanz von insgesamt 444 Euro. Diese werden, je nach Ausgang des Verfahrens, geteilt bzw. der unterlegenen Partei auferlegt.

VRK Kombibonus Familie

Vorteile. Erfahren.

Mit mindestens 2 kombifähigen Verträgen sinkt der Beitrag in Ihrer Autoversicherung um  5% (Haftpflicht- und Kasko-Versicherung).

Jetzt Sichern!

5% sparen mit unserem Kombi-Bonus

Unser Rechtsschutz: Individuell gestaltet.

Verkehrsrechtsschutz

Unsere Verkehrsrechtsschutzversicherung können Sie als günstige Variante auch separat abschließen.

Der Verkehrsrechtsschutz für ein bestimmtes Auto gilt dann für Sie als:

  • Halter und Eigentümer des versicherten Fahrzeugs (inklusive berechtigter Fahrer und Insassen)
  • Fahrer eines fremden Fahrzeugs (z. B. Mietwagen oder Firmenwagen)

Weitere Informationen zu unserem Verkehrsrechtschutz

Rechtsschutz60

Mit unserem Rechtsschutz60 erhalten Sie den passenden Versicherungsschutz, um Ihren Ruhestand zu genießen – ohne Sorgen um rechtliche Auseinandersetzungen: Diese Absicherung bietet Ihnen im Privat- und Verkehrsbereich die gleichen Leistungen wie der Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz sowie Arbeits-Rechtsschutz für den speziellen Bedarf nach dem Berufsleben.
 

Bedarfsorientierter Arbeits-Rechtsschutz:

Der Arbeits-Rechtsschutz im Rechtsschutz60 ermöglicht Ihnen die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus versorgungsrechtlichen Ansprüchen aus einer betrieblichen Altersversorgung, z. B. einer Betriebsrente, Pension oder Beihilfe. Sind Sie oder eine der mitversicherten Personen berufstätig? Dann empfehlen wir den Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz. 

Sinnvoll. Ergänzt: Der Zusatzbaustein Rechtsschutz PLUS bietet die Möglichkeit zum Beispiel ein Beratungsgespräch zur Erstellung einer Patientenverfügung oder einer Vorsorgevollmacht in Anspruch zu nehmen.

Rechtsschutz für selbst genutzte Wohneinheiten

Streitlustige Nachbarn, ständiger Lärm aus der Nachbarschaft, Streit um die Mietzahlung - Sie können Ihren Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz und den Rechtsschutz60 günstig um einen Rechtsschutz erweitern für:

  • Alle Ihre selbst genutzten Wohneinheiten in Deutschland (gemietet oder Eigentum)
  • Ihre vermieteten Wohneinheiten

Hier macht sich die Ergänzung Ihres Rechtsschutzes bezahlt:
Sie sind Mieter einer Wohnung. Ihr Vermieter hat Ihnen wegen Eigenbedarfs gekündigt. Sie beauftragen deshalb einen Anwalt, der ein Schreiben an Ihren Vermieter versenden soll. Bei einer monatlichen Miete von 700 Euro und einem sich daraus ergebenden Streitwert von 8.400 Euro betragen die Anwaltsgebühren für die außergerichtliche Tätigkeit ca. 800 Euro.

Rechtsschutz PLUS

Unser Rechtsschutz PLUS ist eine sinnvolle Ergänzung Ihres Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutzes bzw. den Rechtsschutz60, unter anderen durch:

  • Schutz für Ihre Familie: Mit unserem Rechtsschutz PLUS erweitern wir den zu versichernden Personenkreis.
  • Weltweiter Versicherungsschutz: Mit dem Rechtsschutz PLUS gilt der weltweite Versicherungsschutz nicht nur sechs Monate für jede Reise, sondern ein Jahr. In einem Rechtsstreit übernehmen wir Ihre Kosten für einen Anwalt bis zu 300.000 Euro.
  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht: Mit der Rechtsschutz PLUS können Sie ein Beratungsgespräch (bis 250 Euro) zur Erstellung einer Patientenverfügung oder einer Vorsorgevollmacht in Anspruch nehmen.
  • Verwaltungs-Rechtsschutz: Mit der Rechtsschutz PLUS helfen wir Ihnen auch, wenn es zum Beispiel um Ihren Anspruch auf einen Kita-Platz geht oder um andere Konflikte mit Verwaltungsbehörden.

und vieles mehr … – Fragen Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort.

Gute Beratung. Braucht Gespräche.

Die Bedürfnisse unserer Kunden liegen uns besonders am Herzen. Darum sind uns Transparenz und Nachhaltigkeit sehr wichtig. Überzeugen Sie sich einfach selbst. Ihr persönlicher Ansprechpartner vor Ort berät Sie gern.

Persönlicher Ansprechpartner

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Persönlicher Ansprechpartner Suchen Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner.