Foto eines Kirchenfensters mit grünen Blättern im Vordergrund.

Dienst­unfähigkeits­versicherung

Einkommen sichern: Mit unserer Dienst­unfähigkeits­versicherung

So unwahrscheinlich es auch klingen mag, Dienstunfähigkeit kann auch Sie treffen. Nach einem Versorgungsbericht der Bundesregierung scheidet jeder fünfte Beamte wegen Dienstunfähigkeit aus dem aktiven Dienst aus.
 

Ihre Vorteile. Unsere Leistungen.

  • Volle Leistung – ab einer Teildienstunfähigkeit von 50 %
  • Inflationsschutz – und garantierte Rentensteigerung
  • Erhöhungsoption – passen Sie Ihren Vertrag ganz einfach an: Bei Familiengründung können Sie z. B. Ihren Versicherungsschutz erhöhen
  • Start Police – besonders niedrige Beiträge als fairer Einstieg für junge Menschen bis 30 Jahre
  • Sicher – wir zahlen auch dann, wenn Sie theoretisch in der Lage wären, einen anderen Beruf auszuüben
  • Weltweiter Versicherungsschutz – rund um die Uhr  

Unser Schutz. Für Pfarrer und Kirchenbeamte.

Die Evangelische Kirche und die Katholische Kirche in Deutschland können vom Beamtengesetz abweichende Regelungen erlassen. Analog dem deutschen Beamtenrecht leisten die Versicherer im Raum der Kirchen auch für kirchliche Beamte (auf Lebenszeit, auf Widerruf und auf Probe) im Falle der Dienstunfähigkeit. Ausschlaggebend für die Dienstunfähigkeit sind ausschließlich medizinische Gründe.

Umfassend geschützt: Mit unserer Dienst­unfähigkeits­versicherung

Die Beamtenversorgung und auch die kirchlichen Dienstunfähigkeitsregelungen sehen keine 100 %ige Versorgung vor. Häufig stehen bei Dienstunfähigkeit nur 50 - 60 % der vorherigen Bezüge zur Verfügung.

Mit unserer Dienstunfähigkeitsversicherung sichern Sie sich eine Rente, die den Verlust Ihrer Dienstbezüge ausgleicht.

Volle Leistungen

Volle Leistungen ab einer Teildienstunfähigkeit von 50 %

Beitragsbefreiung

Tritt Dienstunfähigkeit ein, muss für den gesamten Vertrag kein Beitrag mehr entrichtet werden.

Weltweiter Versicherungsschutz

Weltweiter Versicherungsschutz ist heute wichtiger denn je. Bei uns sind Sie auch dann versichert, wenn die Dienstunfähigkeit während des Urlaubs oder einer Dienstreise im Ausland eintritt.

Inflationsschutz

Bei Dienstunfähigkeit erhalten Sie, durch die Beteiligung an Überschüssen, Jahr für Jahr eine Rentenerhöhung ohne Mehrbeitrag.

Beitragspause und Wiederaufnahme möglich

Es besteht die Möglichkeit, den Vertrag beitragsfrei zu stellen. Erfolgt die Wiederaufnahme der Beitragszahlung innerhalb von 6 Monaten, verzichten wir auf eine erneute Risikoprüfung.

Erhöhungsoption

Lebensumstände ändern sich. Passen Sie Ihren Vertrag ganz einfach daran an. Die Erhöhungsoption ermöglicht es Ihnen, Ihre Dienstunfähigkeitsrente ohne Risikoprüfung zu erweitern. Diese Option deckt die häufigsten Gründe ab, die eine Erhöhung erforderlich machen, z. B. Einkommenssteigerung, Heirat oder Geburt eines Kindes.

Garantierte Rentensteigerung

Die garantierte Rentensteigerung bietet die Gewähr, dass die Rente im Laufe der Zeit angepasst wird, um die Inflation auszugleichen.

Verzicht auf abstrakte Verweisung

Die abstrakte Verweisung gehört zu den Klauseln, die mit darüber entscheiden, ob eine Dienstunfähigkeitsrente gezahlt wird oder nicht. Wir verzichten auf diese Klausel. Wir zahlen auch dann, wenn Sie theoretisch in der Lage wären, einen anderen Beruf auszuüben.

Keine Nachmeldung bei Tätigkeitswechsel

Ihr Schutz bleibt automatisch bestehen, auch wenn Sie in einen Dienst mit höherem Risiko wechseln.

Niedrige Einstiegsbeiträge

Junge Menschen bis einschließlich 30 Jahre profitieren mit der Start Police von besonders niedrigen Einstiegsbeiträgen.

Verzicht auf Arztanordnungsklausel

Die Arztanordnungsklausel legt fest, dass der Versicherte allen Anordnungen der Ärzte folgen muss, die eine Verbesserung des Krankheitszustands und eine eventuelle Wiederaufnahme seiner beruflichen Tätigkeit ermöglichen können. Die Versicherer im Raum der Kirchen verzichten auf diese Klausel. Die Entscheidung über medikamentöse oder auch eingreifende Behandlungen liegt in Ihrer Hand – ohne Gefährdung Ihres Leistungsanspruchs.

Unsere Start Police: Günstige Beiträge für junge Menschen bis 30

Unsere Start Police ermöglicht einen fairen Einstieg in die Dienstunfähigkeitsversicherung für junge Menschen bis einschließlich 30 Jahre. Sie zahlen in der Startphase besonders niedrige Anfangsbeiträge und genießen dennoch von Anfang an den vollen Versicherungsschutz.

Zeit. Für Gespräche.

Was unsere Dienstunfähigkeitsversicherung noch leistet erfahren Sie von Ihrem Ansprechpartner vor Ort

Verantwortungsvoll. Vorsorgen.

Ihre Beiträge legen wir zu 100 % nach strengen ethischen, sozialen und ökologischen Nachhaltigkeitskriterien an.

Weitere Informationen zu unseren Nachhaltigkeitskriterien

Nachhaltiger Institutioneller Anleger ECOreporter geprüft 2019

Gute Beratung. Braucht Gespräche.

Die Bedürfnisse unserer Kunden liegen uns besonders am Herzen. Darum sind uns Transparenz und Nachhaltigkeit sehr wichtig. Überzeugen Sie sich einfach selbst. Ihr persönlicher Ansprechpartner vor Ort berät Sie gern.

Persönlicher Ansprechpartner

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Persönlicher Ansprechpartner Suchen Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner.