VRK Betriebliche Kranken­versicherung (bKV) – Mitarbeiter besprechen sich in einer Teamsitzung.

Ihre nachhaltige betriebliche
Kranken­versicherung

Siegel Focus Money – Höchste Nachhaltigkeit

Betriebliche Krankenversicherung

Die betriebliche Krankenversicherung des VRK ist ein echtes Plus für Ihre Einrichtung:

  • Motivation und Wertschätzung Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
  • Arbeitgeber-Marke stärken: Sie zeigen soziale Verantwortung und sind als Arbeitgeber interessant
  • Gesundheitsförderung: Vorsorge und optimierte medizinische Versorgung im Krankheitsfall können zur Reduzierung der Krankheitstage beitragen

Und das ab 13,50 Euro je Mitarbeitendem im Monat in unserem Budgettarif beFIT!

Betriebliche Kranken­versicherung schnell erklärt:

VRK Icon Information

Loyalität und Wertschätzung stiften

Mit der betrieblichen Krankenversicherung unterstützen Sie aktiv die Work-Life-Balance Ihrer Mitarbeitenden. Ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten! Ohne großen Aufwand für Sie! Sie übernehmen die Beitragszahlung. Und im Leistungsfall wenden sich Ihre Mitarbeitenden direkt an uns.

Sie haben Fragen oder möchten persönlich beraten werden?

Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie. Nutzen Sie unseren Beratungsservice durch Ihren persönlichen Kontakt vor Ort.
 

Jetzt Kontakt suchen!

Unsere Angebote zur betrieblichen Kranken­versicherung im Überblick:

NEU! Unser Budgettarif – beFIT

Heben Sie sich bewusst von anderen Arbeitgebern ab und kümmern sich aktiv um die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden. Mit unserem bKV-Budgettarif beFIT bietet Sie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umfassende und sofort erlebbare Leistungen.
 

Jetzt mehr erfahren!
Betriebliche Krankenversicherung

Unsere Bausteintarife

Ambulante Vorsorge

Zahnbehandlung und Zahnersatz

Stationäre Leistungen

Ambulante Leistungen

Krankentagegeld

 

Zusätzliche Tarife zur betrieblichen Krankenversicherung

GBEsmart – Exklusiv für kirchliche Einrichtungen

bkV Basic – Basis Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung

Betriebliche Krankenversicherung

Unsere Bausteintarife

Ambulante Vorsorge

Zahnbehandlung und Zahnersatz

Stationäre Leistungen

Ambulante Leistungen

Krankentagegeld

 

Zusätzliche Tarife zur betrieblichen Krankenversicherung

GBEsmart – Exklusiv für kirchliche Einrichtungen

bkV Basic – Basis Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung

Verantwortungsvoll vorsorgen

Die einzige zertifizierte nachhaltige betriebliche Krankenversicherung in Deutschland

Wir sind der einzige Versicherer mit einer nachhaltig zertifizierten Kapitalanlage im gesamten Produktportfolio: Ihre Beiträge zur betrieblichen Krankenversicherung legen wir nach strengen ethischen, sozialen und ökologischen Nachhaltigkeitskriterien an. Diesen nachhaltigen Versicherungsschutz bekommen Sie bei keinem anderen Versicherer in Deutschland. Nur der VRK ist seit 2017 von ECOreporter als nachhaltiger Versicherer zertifiziert.

Weitere Informationen zu unseren Nachhaltigkeitskriterien

Welcher Tarif eignet sich am besten für Ihre Einrichtung?

Baustein- oder Budgettarif? Eine Kombination aus Beiden? Vielleicht doch ein Sondertarif GBEsmart oder bKV Basic? Das ist alles möglich, denn jede Einrichtung und deren Mitarbeitende haben individuelle Bedürfnisse. Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Sie haben Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen abzusichern.

Sie haben Fragen oder möchten persönlich beraten werden?

Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie. Nutzen Sie unseren Beratungsservice durch Ihren persönlichen Kontakt vor Ort.
 

Jetzt Kontakt suchen!

Was ist ein Budgettarif?

Unser Budgettarif beFIT bietet Ihren Mitarbeitenden viele unterschiedliche Leistungen zur Auswahl. Jeder Mitarbeiter oder Mitarbeiterin ...

  • kann individuell wählen, welche Leistung er in Anspruch nimmt (z.B. Brille oder Prävention)
  • jedes Jahr wieder neu und flexibel wählen
  • hat die Möglichkeit das Service-Angebot Online-Arzt oder Pflegeberatung in Anspruch zu nehmen

Sie als Arbeitgeber legen das jährliche Gesundheitsbudget und die Personengruppe fest (300, 600 oder 900 Euro je Mitarbeitendem) und übernehmen die Beitragszahlung (ab 13,50 Euro je Mitarbeitendem).

Was ist ein Bausteintarif?

Sie als Arbeitgeber können frei wählen, welchen der unten aufgeführten Bausteine bzw. Leistungen Sie für Ihre Mitarbeitenden festlegen möchten.

Ambulante Vorsorge

Zahnbehandlung und Zahnersatz

Stationäre Leistungen

Ambulante Leistungen

Sie übernehmen die Beitragszahlung (ab 9,90 Euro je Mitarbeitendem).

Finanzierungsmodelle in der betrieblichen Kranken­versicherung

Die arbeitgeberfinanzierte betriebliche Krankenversicherung

Sie schließen mit uns einen Gruppenversicherungsvertrag über die obligatorische Versicherung der Mitarbeitenden ab und finanzieren diese. Sie erzielen dank attraktiver Sozialleistung eine hohe Bindungswirkung und steigern Ihre Attraktivität als Arbeitgeber.
 

So funktioniert die arbeitgeberfinanzierte bKV des VRK

Schaubild zu der Funktionsweise der arbeitgeberfinanzierten bKV
Erläuterung zum 1. Punkt des Schaubilds zu der Funktionsweise der arbeitgeberfinanzierten bKV

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ohne Wartezeiten und ohne Gesundheitsprüfung versichert und erhalten über die bKV wertvolle Zusatzleistungen.

Erläuterung zum 2. Punkt des Schaubilds zu der Funktionsweise der arbeitgeberfinanzierten bKV

Sie schließen mit uns einen Gruppenversicherungsvertrag ab. So sind Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die arbeitgeberfinanzierte bKV abgesichert.

Erläuterung zum 3. Punkt des Schaubilds zu der Funktionsweise der arbeitgeberfinanzierten bKV

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wenden sich im Leistungsfall direkt an den VRK. Somit ensteht bei Ihnen kein zusätzlicher Verwaltungsaufwand.

 
  • Die Beiträge sind in der Arbeitgeberfinanzierung besonders günstig.
  • Sie erhalten eine einfache Anmeldung und Abwicklung aus einer Hand. Des Weiteren unterstützen wir Sie bei der Information Ihrer Mitarbeitenden.
  • Sie bieten die betriebliche Krankenversicherung als intelligente Alternative zu Gehaltserhöhungen: Ihr Wert ist deutlich höher als Barlohn.
  • Ihre Mitarbeiter erhalten Versicherungsschutz automatisch auch bei Vorerkrankungen. Die Absicherung erfolgt ohne individuelle Gesundheitsprüfung und Wartezeiten, wenn Sie als Arbeitgeber für Ihre Mitarbeitenden die betriebliche Krankenversicherung finanzieren. Das heißt: Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind betrieblich krankenversichert und können die Gesundheitsleistungen sofort in Anspruch nehmen.
  • Zuwendungen von Arbeitgebern für eine betriebliche Krankenversicherung können steuer- und sozialabgabenfrei (§4 Abs. 4 EStG Betriebsausgaben) gewährt werden.

 

Die arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Krankenversicherung

Sie schließen mit uns einen Rahmenvertrag, durch den Ihre Mitarbeitenden die möglichen Bausteine der bKV eigenständig abschließen können. Die Arbeitnehmenden entscheiden selbst über den Abschluss und zahlen die Beiträge aus ihrem Nettoeinkommen.

  • Sie haben als Arbeitgeber keine Kosten.
  • Wir unterstützen Sie bei der Information Ihrer Mitarbeitenden.
  • Ihre Mitarbeitenden entscheiden selbst über den Umfang des Versicherungsschutzes.
  • Der Versicherungsschutz kann von den Mitarbeitenden auch im Ruhestand auf eigene Rechnung weitergeführt werden.
  • Ihre Mitarbeitenden erhalten günstigere Beiträge im Vergleich zum individuellen Abschluss.
  • Im Gegensatz zur arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Krankenversicherung erzielen Sie kaum Bindungswirkung, da Sie Arbeitnehmenden keine zusätzliche Sozialleistung bieten.
  • Arbeitnehmende erhalten den Versicherungsschutz nur mit Gesundheitsprüfung.

Ausgezeichnete Beratung

Die Bedürfnisse unserer Kunden liegen uns be­son­ders am Herzen. Darum sind uns Trans­parenz und Nach­haltig­keit sehr wichtig. Über­zeugen Sie sich einfach selbst. Suchen Sie Ihren per­sönlichen An­sprech­partner vor Ort.
 

Jetzt Suchen

beFIT – Unser Budgettarif ab 13,50 Euro je Mitarbeitendem

Sie wählen die Höhe der jährlichen Leistung je Mitarbeiter und Mitarbeiterin aus:
 

beFIT300 beFIT600 beFIT900
13,50 Euro pro Monat* 22,50 Euro pro Monat* 31,50 Euro pro Monat*


Ihre Mitarbeitenden wählen selbst, welche Leistungen sie in Anspruch nehmen wollen. Dabei können Sie aus folgenden Bereichen frei wählen – bis das Budget erschöpft ist und das in jedem Jahr.

Icon – Zahnbürste

Zahnprophylaxe
Professionelle Zahnreinigung (maximal 80 Euro pro Kalenderjahr)

 

Icon – Spritze

Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen
(maximal das halbe vereinbarte Budget pro Kalenderjahr)
 

Icon – Hände die ein Herz halten

Präventionsmaßnahmen
aus den Bereichen Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung

 

Icon – Krankenhaus mit Geldscheinen

Krankenhaustagegeld
10 Euro pro Tag im Krankenhaus (maximal 280 Euro pro Kalenderjahr)

Icon – Kalender mit einer Euromünze

Kinderkrankengeld
10 Euro pro Tag bei Erkrankung Ihres Kindes (analog GKV)
 

Icon – Hand die eine Pflanze hält

Behandlungen durch Heilpraktiker und bei Naturheilverfahren
(maximal das halbe vereinbarte Budget pro Kalenderjahr)
 

Icon – Knochengelenk

Heilmittel
z.B. Krankengymnastik, Ergotherapie, Lichttherapie, Wärmebehandlungen
 

Icon – Reisekoffer mit Geldscheinen

Kurtagegeld
10 Euro pro Tag bei stationärer Kur, Sanatoriumsaufenthalt und medizinischer Rehabilitation (maximal 280 Euro pro Kalenderjahr)

Icon – Ohr mit Hörgerät

Hörhilfen
(maximal das halbe vereinbarte Budget pro Kalenderjahr)

Icon – Auge

Sehhilfen und operative Korrekturen der Sehschärfe
(maximal 150 Euro pro Kalenderjahr für Sehhilfen)
 

Icon – Rollstuhl

Hilfsmittel
z.B. Krankenfahrstühle, Blutdruckmessgerät oder Beatmungsgeräte

 

Icon – Hand die eine Gledmünze hält

Zuzahlungen für Arznei-, Verband-, Heil- und Hilfsmittel
Zuzahlungen im Sinne des Sozialgesetzbuches Fünftes Buch (SGB V) inklusive Verordnungsgebühr

Icon – Zahnbürste

Zahnprophylaxe
Professionelle Zahnreinigung (maximal 80 Euro pro Kalenderjahr)

Icon – Ohr mit Hörgerät

Hörhilfen
(maximal das halbe vereinbarte Budget pro Kalenderjahr)

Icon – Hand die eine Pflanze hält

Behandlungen durch Heilpraktiker und bei Naturheilverfahren
(maximal das halbe vereinbarte Budget pro Kalenderjahr)

Icon – Rollstuhl

Hilfsmittel
z.B. Krankenfahrstühle, Blutdruckmessgerät oder Beatmungsgeräte

Icon – Auge

Sehhilfen und operative Korrekturen der Sehschärfe
(maximal 150 Euro pro Kalenderjahr für Sehhilfen)

Icon – Hand die eine Gledmünze hält

Zuzahlungen für Arznei-, Verband-, Heil- und Hilfsmittel
Zuzahlungen im Sinne des Sozialgesetzbuches Fünftes Buch (SGB V) inklusive Verordnungsgebühr

Icon – Hände die ein Herz halten

Präventionsmaßnahmen
aus den Bereichen Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung

Icon – Kalender mit einer Euromünze

Kinderkrankengeld
10 Euro pro Tag bei Erkrankung Ihres Kindes (analog GKV)

Icon – Spritze

Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen
(maximal das halbe vereinbarte Budget pro Kalenderjahr)

Icon – Krankenhaus mit Geldscheinen

Krankenhaustagegeld
10 Euro pro Tag im Krankenhaus (maximal 280 Euro pro Kalenderjahr)

Icon – Knochengelenk

Heilmittel
z.B. Krankengymnastik, Ergotherapie, Lichttherapie, Wärmebehandlungen

Icon – Reisekoffer mit Geldscheinen

Kurtagegeld
10 Euro pro Tag bei stationärer Kur, Sanatoriumsaufenthalt und medizinischer Rehabilitation (maximal 280 Euro pro Kalenderjahr)

Icon – Zusammengefügte Puzzelteile

Zusätzliche Serviceleistungen zum beFIT sind:

Schneller Termin beim Online-Arzt
Sie können jetzt Ihren Arztbesuch bequem per Videogespräch erledigen, ohne das Haus zu verlassen. Durch unsere Kooperation mit TeleClinic erhalten Sie  besonders schnell einen Termin. Erfahrene Ärztinnen und Ärzte beraten Sie bei TeleClinic per Video. Nach dem Termin erhalten Sie eine Rechnung, die Sie von uns im tariflichen Umfang erstattet bekommen.

Pflege-Assistance-Leistungen

  • Telefonische Unterstützung im Pflegefall (Beratungsservice durch Experten rund um die Uhr)
  • Mit Pflegeheimplatzgarantie innerhalb von 24 Stunden
  • Auf Wunsch vermitteln wir Dienstleister wie z.B. einen Menüservice
  • Diese Unterstützungsleistungen können auch in Anspruch genommen werden,  wenn die Eltern der versicherten Person pflegebedürftig werden.

Sie sind bereits über Ihren Arbeitgeber durch den Budgettarif beFIT geschützt?

Hier finden Sie alle relevanten Informationen zu den zusätzlichen Serviceleistungen

*Beiträge für die arbeitgeberfinanzierte betriebliche Krankenversicherung für Mitarbeitenden zwischen 16 und 67 Jahren

Hinweis: Die Leistungen des Budgettarifs beFIT sind der Übersicht halber nur in ihren Grundzügen beschrieben. Für die genauen Leistungsdetails sind die entsprechenden und gültigen Versicherungsbedingungen maßgeblich.

Sie haben Fragen oder möchten persönlich beraten werden?

Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie. Nutzen Sie unseren Beratungsservice durch Ihren persönlichen Kontakt vor Ort.
 

Jetzt Kontakt suchen!
VRK Informartion Icon

Wir unterstützen Sie bei der Information Ihrer Mitarbeitenden: Online über z.B. Mitarbeiterportale mit Link auf eine gemeinsame Landingpage oder durch Ausgabe einer Kunden-Kontaktkarte für den Leistungsfall. So kann sich der Mitarbeiter und die Mitarbeiterin direkt an uns wenden, ohne z.B. Ihre Personalabteilung anzusprechen.

Gesundheitserhöhung – Nachhaltiger als eine Gehaltserhöhung

Eine Gehaltserhöhung kommt bei den Mitarbeitenden oft nur zur Hälfte an. Außerdem verpufft der motivierende Effekt einer üblichen Gehaltserhöhung sehr schnell. Ganz anders bei der betrieblichen Krankenversicherung. Hier profitieren Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu 100% von Gesundheitsleistungen. Jedes Mal, wenn Ihre Mitarbeitenden eine Vorsorgeleistung oder Leistung im Krankheitsfall in Anspruch nehmen, werden sie erneut motiviert und Sie als Arbeitgeber zeigen soziale Verantwortung. 

Unsere Bausteintarife

Ambulante Vorsorge

Wirken Sie Gesundheitsrisiken entgegen. Wir übernehmen für jeden Ihrer Mitarbeitenden wichtige Vorsorgeuntersuchungen. So können mögliche Erkrankungen frühzeitig erkannt und behandelt werden.

 

  AV
Reiseimpfungen 100 Euro
pro Kalenderjahr
Ambulante Vorsorgeuntersuchungen • Internistische Vorsorge
• Glaukom-Screening
• Hautkrebs-Screening
• Erweiterte Krebs-Vorsorge
• Osteoporose-Vorsorge
• Hirnleistungs-Check
• Schlaganfall-Vorsorge
Beitrag pro Monat 9,90 Euro*


*Beiträge für die arbeitgeberfinanzierte betriebliche Krankenversicherung für Mitarbeitenden zwischen 16 und 67 Jahren

Hinweis: Die Leistungen der Tarife sind der Übersicht halber nur in ihren Grundzügen beschrieben. Für die genauen Leistungsdetails sind die entsprechenden und gültigen Versicherungsbedingungen maßgeblich.

Zahnersatz und Zahnbehandlung

Gesunde Zähne sorgen für ein strahlendes Lachen. Wir bieten Ihren Mitarbeitenden ein Plus für Vorsorge und Behandlung oder Kostenerstattung bis zu 100 % für Zahnersatz und Inlays und noch weitere Leistungen – je nachdem, wie sie diese ausgestalten möchten.
 

  ZZ Start ZZ Professional ZZ Exclusive
Zahnersatz Verdopplung des Zuschusses
der gesetzlichen Krankenversicherung
90 %  der Kosten
Zusammen mit der gesetzlichen Krankenversicherung |¹
100 %
der Kosten
Inlays 90 %
der Kosten
90 %
der Kosten
100 %
der Kosten
Zahnbehandlung z.B. Kunststofffüllungen 200 Euro
pro Kalenderjahr
200 Euro
pro Kalenderjahr
100 %
der Kosten
Zahnprophylaxe 100 Euro
pro Kalenderjahr
200 Euro
pro Kalenderjahr
100 %
der Kosten
Schmerzausschaltung 200 Euro
pro Kalenderjahr
200 Euro
pro Kalenderjahr
100 %
der Kosten
Beitrag pro Monat 20 Euro* 21 Euro* 47 Euro*

 

Lassen Sie sich einfach in einem persönlichen Gespräch beraten. Gerne helfen wir Ihnen, die passende Lösung für Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der betrieblichen Krankenversicherung im Bereich Zahnersatz und Zahnbehandlung zu finden.
 

  ZZ Basis ZZ Classic ZB Ergänzung zum ZZ Classic und ZZ Basis 
Zahnersatz 30 % der Kosten
 Zusammen mit der gesetzlichen Krankenversicherung maximal  90 % der Kosten
65 - 80 % der Kosten
Zusammen mit der gesetzlichen Krankenversicherung |¹ |²
Inlays 50 % der Kosten
Zusammen mit der gesetzlichen Krankenversicherung maximal  90 % der Kosten
50 - 65 % der Kosten 
Zahnbehandlung z.B. Kunststofffüllungen 90 % der Kosten
maximal 100 Euro pro Kalenderjahr
Zusammen mit der gesetzlichen Krankenversicherung
Zahnprophylaxe 100 Euro
alle 2 Kalenderjahre
Beitrag pro Monat 6,50 Euro* 14,00 Euro* 4,80 Euro*


|¹ Bei Vertragsabschluss ist die Leistung in den ersten Jahren begrenzt.


|² Leistung abhängig vom „Bonusheft“ der gesetzlichen Krankenversicherung.

*Beiträge für die arbeitgeberfinanzierte betriebliche Krankenversicherung für Mitarbeitenden zwischen 16 und 67 Jahren

Hinweis: Die Leistungen der Tarife sind der Übersicht halber nur in ihren Grundzügen beschrieben. Für die genauen Leistungsdetails sind die entsprechenden und gültigen Versicherungsbedingungen maßgeblich.

Stationäre Leistungen

Wenn Ihre Mitarbeitenden ins Krankenhaus müssen, genießen sie ein Plus an Leistungen. Wir sorgen dafür, dass sie sich im Zweibettzimmer in Ruhe erholen können und vom Chefarzt und Spezialisten behandelt werden.
 

  SW Comfort
SW Comfort
mit optionalen Leistungen
Unterkunft im Krankenhaus Zweibettzimmer Einbettzimmer
Behandlung durch Chefarzt und Spezialisten
Übernahme der ärztlichen Kosten Bis zu den Höchstsätzen
der Gebührenordnung für Ärzte
Über die Höchstsätze
der Gebührenordnung für Ärzte hinaus
Freie Krankenhauswahl
Familienzimmer bei Entbindung
Wahlleistungen bei stationärer Psychotherapie
Ambulante, stationsersetzende Operationen
Ambulante Aufnahme- & Abschlussuntersuchung
Ersatz-Krankenhaustagegeld bis zu 50 Euro
pro Tag
bis zu 70 Euro
pro Tag
Zuschuss bei Aufnahme einer Begleitperson 20 Euro
pro Tag
20 Euro
pro Tag
Beitrag pro Monat 25,80 Euro* 30,00 Euro*


*Beiträge für die arbeitgeberfinanzierte betriebliche Krankenversicherung für Mitarbeitenden zwischen 16 und 67 Jahren

Hinweis: Die Leistungen der Tarife sind der Übersicht halber nur in ihren Grundzügen beschrieben. Für die genauen Leistungsdetails sind die entsprechenden und gültigen Versicherungsbedingungen maßgeblich.

Ambulante Leistungen

Rückenschmerzen oder Einschlafstörungen können die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeitenden beeinträchtigen. Alternative Heilmethoden lindern diese Beschwerden, werden aber von der gesetzlichen Krankenversicherung nur selten übernommen. Wir erstatten jährlich bis zu 800 Euro (Ambulant Comfort) für Naturheilverfahren und übernehmen viele weitere ambulante Leistungen.

  Ambulant Basic Ambulant Comfort
Heilpraktiker und Naturheilverfahren 80 %  der Kosten
max. 800 Euro pro Kalenderjahr
Arzneimittel verordnet von Heilpraktikern und für Naturheilverfahren 80 %  der Kosten
max. 160 Euro pro Kalenderjahr
Sehhilfen

oder
100 Euro pro Kalenderjahr
mit Ansparoption bis 1.000 Euro
Operative Korrektur der Sehschärfe (LASIK) 200 Euro pro Kalenderjahr
mit Ansparoption bis 2.000 Euro
Gesetzliche Zuzahlungen im Rahmen von ambulanten Behandlungen 100 %  der Kosten
max. 500 Euro pro Kalenderjahr
Schutzimpfungen 100 Euro pro Kalenderjahr
Auslandskranken­versicherung Weltweit für 42 Tage je Reise inkl. medizinisch sinnvollem Rücktransport
Vorsorgeuntersuchungen 200 Euro pro Kalenderjahr
mit Ansparoption bis 1.000 Euro
Präventionsmaßnahmen 100 Euro pro Kalenderjahr
Beitrag pro Monat 23 Euro* 34 Euro*


*Beiträge für die arbeitgeberfinanzierte betriebliche Krankenversicherung für Mitarbeitenden zwischen 16 und 67 Jahren

Hinweis: Die Leistungen der Tarife sind der Übersicht halber nur in ihren Grundzügen beschrieben. Für die genauen Leistungsdetails sind die entsprechenden und gültigen Versicherungsbedingungen maßgeblich.

Krankentagegeld

Mit dem Krankentagegeld gewinnen Ihre Mitarbeitenden ein Stück mehr Sicherheit. Sind sie länger als sechs Wochen krank, erhalten die Mitarbeitenden neben der gesetzlichen Krankengeldzahlung ein zusätzliches Krankentagegeld. So lassen sich mögliche Defizite im Lebensunterhalt ausgleichen.

  • Krankentagegeld ab der 7. Krankheitswoche oder später. Spätester Auszahlungsbeginn ist die 52. Krankheitswoche.
  • Beiträge richten sich nach dem Auszahlungsbeginn, dem Alter der versicherten Person und der Höhe des Krankentagegeldes.

Hinweis: Dieses Modul ist ausschließlich arbeitnehmerfinanziert möglich.

Zusätzliche Tarife zur betrieblichen Kranken­versicherung

GBEsmart – Exklusiv für kirchliche Einrichtungen

Für Menschen, die sich wie wir im Raum der Kirchen engagieren, bieten wir über einen Rahmenvertrag, exklusiv den Tarif GBEsmart an. Dieser sichert Ihre Mitarbeitenden zu besonders günstigen Konditionen ab.
 

  GBEsmart
Unterkunft im Krankenhaus Zweibettzimmer
Behandlung durch Chefarzt und Spezialisten
Übernahme der ärztlichen Kosten Bis zu den Höchstsätzen
der Gebührenordnung für Ärzte
Freie Krankenhauswahl
Stationäre Psychotherapie bis zu 30 Tage
pro Kalenderjahr
Ambulante, stationsersetzende Operationen
Ambulante Aufnahme- & Abschlussuntersuchung
Ersatz-Krankenhaustagegeld bis zu 50 Euro
pro Tag
Sehhilfen und operative
Korrekturen der Sehschärfe
50 Euro pro Kalenderjahr
mit Ansparmöglichkeit bis 500 Euro
Geburtspauschale 100 Euro pro Kind
Kinderkrankengeld Wir leisten 10 Euro pro Tag
bei Erkrankung Ihres Kindes (analog GKV)
Beitrag pro Monat (16 bis 29 Jahre) 22,00 Euro**
Beitrag pro Monat (30 bis 66 Jahre) 32,50 Euro**


**Beiträge für die arbeitgeberfinanzierte betriebliche Krankenversicherung.

Hinweis: Die Leistungen der Tarife sind der Übersicht halber nur in ihren Grundzügen beschrieben. Für die genauen Leistungsdetails sind die entsprechenden und gültigen Versicherungsbedingungen maßgeblich.

bkV Basic – Basis Ergänzung zur gesetzlichen Kranken­versicherung

Der bKV Basic ist eine wertvolle Ergänzung für Ihre Mitarbeitenden zu der gesetzlichen Krankenversicherung. Nach einem Unfall stehen ihnen im Krankenhaus Top-Leistungen zur Verfügung.
 

  bkV Basic 
Krankenhaustagegeld 10 Euro pro Tag
maximal 280 Euro pro Kalenderjahr
Zuschuss zu Hörhilfen maximal 200 Euro
in zwei Kalenderjahren
Sehhilfen und operative
Korrekturen der Sehschärfe
bis zu 200 Euro
in zwei Kalenderjahren
Zuzahlungen für Arznei-, Verband-,
Heil- und Hilfsmittel
bis zu 200 Euro
in zwei Kalenderjahren
Top-Leistungen im Krankenhaus
nach einem Unfall
• Einbettzimmer
• Behandlung durch Chefarzt und Spezialisten
• Aufnahme- und Abschussuntersuchung
• Vor- und nachstationäre Behandlung
• Freie Krankenhauswahl
• Ambulante, stationsersetzende Maßnahmen
Beitrag pro Monat 13,50 Euro*


 

VRK Icon Information

Zusammen mit unserem Zahnzusatzschutz – zum Beispiel dem ZZ Professional – entsteht eine ideale Kombination: der Gesundheitsschutz kompakt. Damit versichern Sie auch in der betrieblichen Krankenversicherung die wichtigsten Lücken der gesetzlichen Krankenversicherung – einfach und unkompliziert.


 

*Beiträge für die arbeitgeberfinanzierte betriebliche Krankenversicherung für Mitarbeitenden zwischen 16 und 67 Jahren

Hinweis: Die Leistungen der Tarife sind der Übersicht halber nur in ihren Grundzügen beschrieben. Für die genauen Leistungsdetails sind die entsprechenden und gültigen Versicherungsbedingungen maßgeblich.

Beste Versorgung im nachhaltigen Krankenhaus mit der VRK Kranken­zusatz­versicherung

Sie wünschen sich eine nachhaltige Versorgung im Krankheitsfall für Ihre Mitarbeitenden? Dies unterstützen wir durch die freie Krankenhauswahl in unserer betrieblichen Krankenzusatzversicherung und ermöglichen so den Aufenthalt in einem umweltfreundlichen Green Hospital. Mit unserer betrieblichen Krankenzusatzversicherung erstatten wir die Kürzungsbeträge, die die Gesetzliche Krankenversicherung ansetzt, wenn der Mitarbeitende nicht in das nächstgelegene Krankenhaus geht. Die freie Krankenhauswahl ermöglicht somit die Behandlung in einem modernen, nachhaltig wirtschaftenden Krankenhaus. Wir möchten, dass Ihre Mitarbeitenden sich die beste Einrichtung aussuchen können, die die optimalen Behandlungsmöglichkeiten für deren Diagnose bietet und gleichzeitig klimafreundlich haushaltet. 

Was ist ein Green Hospital?

Die CO2-Emissionen im Gesundheitssektor hinterlassen einen großen ökologischen Fußabdruck, größer noch als Flugverkehr und Schifffahrt. Mit der Initiative Green Hospital identifizieren sich immer mehr deutsche Krankenhäuser. Hier geht es darum, ein grünes Krankenhaus aufzubauen, das die Gesundheit der Patienten fördert und gleichzeitig mittels einer umweltfreundlichen Wirtschaftsführung zu einem nachhaltigen Handeln im Krankenhausbetrieb beizutragen. Umweltschutz und Menschenleben retten bzw. Patientenwohl schließen sich hier nicht aus.

Green Hospital basiert auf dem HCWH-Projekt (Global Green and Healthy Hospitals). Das HCWH-Projekt ist ein umfassendes, ganzheitliches und globales Rahmenkonzept, welches die Bereiche Führung, Abfall, Energie und Wasser, Lebensmittel, Transport, Chemikalien, Arzneimittel, Gebäude und Einkauf umweltfreundlich in Einklang bringt, um nachhaltige, ressourcenschonende Prozesse hinsichtlich Wasserverbrauch, Abfallmanagement und Energiehaushalt zu entwickeln.

VRK bKV junge Mitarbeiterin

Sind Sie Mitarbeiter oder Mitarbeiterin?

Dann empfehlen wir Ihnen die arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Krankenversicherung. Hat Ihr Arbeitgeber mit uns einen Rahmenvertrag vereinbart und z.B. den Budgettarif beFIT für Sie abgeschlossen? Dann können Sie selbst weitere Bausteine zur betrieblichen Krankenversicherung eigenständig bei uns abschließen. Sie zahlen die Beiträge aus Ihrem Nettoeinkommen.
 

Ihre Vorteile:

  • Sie entscheiden selbst über den Umfang des Versicherungsschutzes.
  • Sie erhalten günstigere Beiträge im Vergleich zum individuellen Abschluss.
  • Der Versicherungsschutz kann von Ihnen auch im Ruhestand auf eigene Rechnung weitergeführt werden.
  • Sie haben keine Wartezeiten. Allerdings erhalten Sie den Versicherungsschutz ggf. nur mit Gesundheitsprüfung.

 

Unsere Bausteintarife

Sind Sie Mitarbeiter oder Mitarbeiterin?

VRK bKV junge Mitarbeiterin

Dann empfehlen wir Ihnen die arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Krankenversicherung. Hat Ihr Arbeitgeber mit uns einen Rahmenvertrag vereinbart und z.B. den Budgettarif beFIT für Sie abgeschlossen? Dann können Sie selbst weitere Bausteine zur betrieblichen Krankenversicherung eigenständig bei uns abschließen. Sie zahlen die Beiträge aus Ihrem Nettoeinkommen.
 

Ihre Vorteile:

  • Sie entscheiden selbst über den Umfang des Versicherungsschutzes.
  • Sie erhalten günstigere Beiträge im Vergleich zum individuellen Abschluss.
  • Der Versicherungsschutz kann von Ihnen auch im Ruhestand auf eigene Rechnung weitergeführt werden.
  • Sie haben keine Wartezeiten. Allerdings erhalten Sie den Versicherungsschutz ggf. nur mit Gesundheitsprüfung.

 

Unsere Bausteintarife