VRK Kranken­versicherung für Beihilfe-Berechtigte – Ein Vater macht Seifenblasen mit seinen Töchtern auf einer Wiese.

Kranken­versicherung für Beihilfe-Berechtigte

Umfassend geschützt: Mit unserer privaten Kranken­versicherung für Beihilfe-Berechtigte im kirchlichen Dienst

Als Beamter oder Beamtenanwärter im kirchlichen Dienst müssen sich extra gegen Krankheit absichern, da die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) nur einen Teil der Kosten unter bestimmten Voraussetzungen übernimmt. Eine ganzheitliche Absicherung und 100 % Kostenübernahme ist nur durch den Abschluss einer zusätzlichen privaten Krankenversicherung möglich.

 

Ihre Vorteile – unsere Leistungen

  • Komplette Kostendeckung –  für Ihre anfallenden Behandlungen
  • Leistung nach Wahl – mit unseren individuellen Tarifen
  • Natürlich heilsam – wir erstatten auch die Kosten, wenn Sie einen Heilpraktiker konsultieren

Verantwortungsvoll vorsorgen

Ihre Beiträge legen wir zu 100 % nach strengen ethischen, sozialen und ökologischen Nachhaltigkeitskriterien an. Diesen nachhaltigen Versicherungsschutz bekommen Sie bei keinem anderen Versicherer in Deutschland. Nur der VRK ist seit 2017 von ECOreporter als nachhaltiger Versicherer zertifiziert.

Weitere Informationen zu unseren Nachhaltigkeitskriterien

Schutz für Sie und Ihre Familie: Mit unserer privaten Kranken­versicherung für Beihilfe-Berechtigte im kirchlichen Dienst

Als Beihilfe-Berechtigter im kirchlichen Dienst geben wir Ihnen mit unserer Krankenversicherung wertvollen Schutz für Sie und Ihre Familie – und das als Privatpatient.

  • Sie haben zum Beispiel freie Arztwahl und können direkt einen Facharzt konsultieren.
  • Bei einem Krankenhausaufenthalt können Sie die private Atmosphäre eines Zweitbettzimmers mit Chefarztbehandlung in Anspruch nehmen.
  • Beitragsrückerstattung*: Für Beamte aktuell bis zu 4 Monatsbeiträge bei Leistungsfreiheit und für Beamtenanwärter aktuell bis zu 6 Monatsbeiträge bei Leistungsfreiheit. Die Beitragsrückerstattung wird auch dann gewährt, wenn nur Rechnungen für Vorsorgeuntersuchungen und professionelle Zahnreinigung eingereicht werden.
  • u.v.m.
     
wissenswert

Für Beamtenanwärter, beihilfeberechtigte Studenten und für Tarifbeschäftigte im kirchlichen Dienst haben wir gute und bezahlbare PKV-Tarife. Fragen Sie einfach nach.

Beste Versorgung im nachhaltigen Krankenhaus mit der Kranken­versicherung für Beihilfe­berechtigte

Sie möchten, dass auch in „Ihrem“ Krankenhaus effizient und nachhaltig gearbeitet wird und haben sich für einen Aufenthalt in einem umweltfreundlichen Green Hospital entschieden? Wir möchten Sie bei dieser Entscheidung unterstützen und bieten Ihnen mit unseren Beihilfetarifen freie Krankenhauswahl an. Dies ermöglicht Ihnen die Behandlung in einem modernen, nachhaltig wirtschaftenden Krankenhaus. Wir möchten, dass Sie sich die beste Einrichtung aussuchen können, die die optimalen Behandlungsmöglichkeiten für Ihre Diagnose bietet und gleichzeitig klimafreundlich haushaltet. 

Gute Gespräche führen zum Ziel

Als Versicherer im Raum der Kirchen sind wir mit den Beihilferegelungen der Kirchen, aber auch der Länder und des Bundes bestens vertraut. Ihr persönlicher Ansprechpartner vor Ort berät Sie gern.

Ihre private Kranken­versicherung wertvoll ergänzt

Pflege­versicherung

Unser Tipp: Schließen Sie, zusätzlich zu Ihrer privaten Krankenversicherung, unsere Pflegeversicherung ab. Denn oft lassen sich Pflege und Krankheit im Leistungsfall schwer voneinander unterscheiden. Haben Sie beides bei uns, erhalten Sie schneller und einfacher finanzielle Hilfe.
 

Zur Pflegeversicherung

Anwartschafts­versicherung

Eine Anwartschaftsversicherung ist in verschiedenen Situationen sinnvoll, z. B. wenn Sie sich vorübergehend gesetzlich versichern müssen oder für eine Weile ins Ausland ziehen. Die Anwartschaftsversicherung garantiert das (Wieder-)Aufleben eines Versicherungsvertrags zu den ursprünglichen Bedingungen. Dabei unterscheiden wir zwischen einer kleinen und einer großen Anwartschaft. Welche Art der Absicherung für Sie die sinnvollste ist, erfahren Sie von Ihrem Ansprechpartner vor Ort.

Ausgezeichnete Beratung

Die Bedürfnisse unserer Kunden liegen uns besonders am Herzen. Darum sind uns Transparenz und Nachhaltigkeit sehr wichtig. Überzeugen Sie sich einfach selbst. Suchen Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort.
 

Jetzt Suchen

Was ist ein Green Hospital?

Die CO2-Emissionen im Gesundheitssektor hinterlassen einen großen ökologischen Fußabdruck, größer noch als Flugverkehr und Schifffahrt. Mit der Initiative Green Hospital identifizieren sich immer mehr deutsche Krankenhäuser. Hier geht es darum, ein grünes Krankenhaus aufzubauen, das die Gesundheit der Patienten fördert und gleichzeitig mittels einer umweltfreundlichen Wirtschaftsführung zu einem nachhaltigen Handeln im Krankenhausbetrieb beizutragen. Umweltschutz und Menschenleben retten bzw. Patientenwohl schließen sich hier nicht aus.

Green Hospital basiert auf dem HCWH-Projekt (Global Green and Healthy Hospitals). Das HCWH-Projekt ist ein umfassendes, ganzheitliches und globales Rahmenkonzept, welches die Bereiche Führung, Abfall, Energie und Wasser, Lebensmittel, Transport, Chemikalien, Arzneimittel, Gebäude und Einkauf umweltfreundlich in Einklang bringt, um nachhaltige, ressourcenschonende Prozesse hinsichtlich Wasserverbrauch, Abfallmanagement und Energiehaushalt zu entwickeln.