VRK Kranken­versicherung für Beihilfe-Berechtigte – Ein Vater macht Seifenblasen mit seinen Töchtern auf einer Wiese.

Leistungen der Kranken­versicherung für Beihilfe-Berechtigte

Leistungen der Kranken­versicherung für Beihilfe-Berechtigte

Als Beamter erhalten Sie für sich und Ihre Angehörigen von Ihrem Dienstherrn eine Beihilfe. Das bedeutet, dass sich Ihr Dienstherr an den entstehenden Krankheitskosten beteiligt. Diese Beihilfe vom Staat trägt aber nur einen Teil dieser Kosten.

Sie benötigen daher eine Ergänzung Ihres Krankenversicherungsschutzes auf 100%. Privat versichert ist da die beste Lösung – für Beamte, Beamtenanwärter und Beihilfeberechtigte.

Mit unserer privaten Kranken­versicherung für Beihilfe-Berechtigte im kirchlichen Dienst erhalten Sie umfangreiche Leistungen. Für die genauen Leistungsdetails sind die entsprechenden und gültigen Versicherungsbedingungen maßgeblich.

VRK Icon Online-Sprechstunde

Schneller Termin beim Online-Arzt

Sie können jetzt Ihren Arztbesuch* bequem per Videogespräch erledigen, ohne das Haus zu verlassen. Durch unsere Kooperation mit TeleClinic erhalten Sie  besonders schnell einen Termin. Erfahrene Ärztinnen und Ärzte beraten Sie bei TeleClinic per Video. Nach dem Termin erhalten Sie eine Rechnung, die Sie von uns im tariflichen Umfang erstattet bekommen.

Hinweis: Bitte wählen Sie in der Auswahl der Versicherer im Raum der Kirchen Krankenversicherung AG aus.

 

Jetzt zu TeleClinic

*Soweit dies nach allgemein anerkannten fachlichen Standards für die Online-Behandlung in der Regel geeignet ist, z.B. bei Erkältungen.

Bei Leistungsfragen erreichen Sie uns unter:

* kostenlos aus deutschen Telefonnetzen, Mo bis Fr von 08:00 – 20:00 Uhr

Kontakt

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht, damit wir schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen aufnehmen.