VRK Menschen mit geistiger Behinderung – Ein junges Mädchen Down-Syndrom mit lacht.

Menschen mit geistiger Behinderung

Was ist schon normal? Was verschieden? Für uns gilt einfach: Gemeinsam. Denn so verschieden wir sind, so sehr gleichen wir uns in unserem Bedürfnis nach Schutz und Sicherheit. Deshalb sind wir als Versicherer auch für Menschen mit geistiger Behinderung da.
 

Unsere Broschüre zum Nachlesen

Mut machen

Es gibt viele Gründe, sich auf das Leben mit außergewöhnlichen Menschen zu freuen! Deshalb unterstützen wir das Buchprojekt „Geschwisterliebe“.

 

Mehr erfahren.
Siegel Focus Money - Höchste Nachhaltigkeit

Nachhaltig gut versichert

Nachhaltiges Handeln liegt dem Versicherer im Raum der Kirchen sehr am Herzen – und das in vielerlei Hinsicht. Dies wird auch durch die renommierte Zeitschrift Focus Money gewürdigt, die uns höchste Nachhaltigkeit in gleich fünf Bereichen bescheinigt:

  • Höchste Nachhaltigkeit
  • Höchste Soziale Verantwortung
  • Höchste Ökologische Nachhaltigkeit
  • Höchste Ökonomische Nachhaltigkeit
  • Nachhaltigste Kundenorientierung

Schutz und Vorsorge im Überblick

Privat-Haft­pflicht­versicherung

Menschen mit geistigen Behinderungen haften im Schadenfall nicht, da sie deliktsunfähig sind. So bleiben Geschädigte auf ihren Ansprüchen sitzen oder als Angehörige kommen Sie selbst für den Schaden auf. Mit unserer Privathaftpflichtversicherung Classic vermeiden Angehörige und ehrenamtliche Betreuer Streit und den Griff in die eigene Tasche.
 

Unfall­versicherung

Unsere Unfallversicherung wurde speziell für Menschen mit geistigen Behinderungen entwickelt. Diese Versicherung soll die zusätzlichen Kosten, die durch einen Unfall entstehen, ausgleichen. Dabei stehen die Invaliditäts- und Todesfall-Leistung im Vordergrund unserer Absicherung.
 

Die Leistungen können bedarfsgerecht zusammengestellt werden:

  • Invaliditätsleistung mit einer Versicherungssumme von wahlweise 25.000 Euro oder 50.000 Euro.
  • Leistung im Todesfall mit einer Versicherungssumme von wahlweise  5.000 Euro oder 10.000 Euro.
  • Krankenhaustagegeld (KHT) mit KHT PLUS mit einer Versicherungssumme von wahlweise 10 Euro oder 15 Euro pro Tag.

Sterbegeld­versicherung

Viele Fragen begleiten uns ein Leben lang. Einige bleiben offen, weil wir sie beiseite schieben. Die Frage der Todesfallvorsorge sollte nicht dazu gehören. Menschen mit geistiger Behinderung können nicht selbstständig für ihre Bestattung vorsorgen. Daher bieten wir Angehörigen die Möglichkeit, dieses zu tun.
 

Altersvorsorge

Menschen mit Behinderungen, die sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind, haben auch Anspruch auf Riester-Förderung.

Wir ermöglichen geistig behinderten Menschen eine zusätzliche Altersvorsorge, wenn sie in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM) tätig und somit in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert sind.
 

Ihre Beiträge legen wir zu 100% ethisch-nachhaltig an

Egal, ob Autoversicherung oder Altersvorsorge – Sie können in allen Bereichen Ihrer Vorsorge darauf vertrauen, dass mit Ihren Geldern verantwortungsbewusst umgegangen wird: Neben attraktiven und sicheren Erträge fließen Teile der ethisch-nachhaltig erwirtschafteten Kapitalerträge wieder in kirchliche und soziale Projekte.

Jetzt mehr erfahren!

Unsere nachhaltigen Versicherungen

Elektroautos

VRK Elektroautoversicherung – Junge Menschen stehen auf einer Landstraße neben einem Elektroauto und unterhalten sich.

Elektroautos Ihre grüne Versicherung für Elektroautos

Rechts­schutz­versicherung

VRK Privat-, Berufs- & Verkehrsrechtsschutz – Ein junger Mann sitzt auf seiner Terrasse und liest ein Buch.

Rechts­schutz­versicherung Wir begleiten Sie zu Ihrem guten Recht

Pedelec-Versicherung

VRK Pdelec-Versicherung – Ein junges Paar fährt mit E-Bikes durch die Natur.

Pedelec-Versicherung Trittsicher unterwegs mit dem Elektrofahrrad

Wohn­gebäude­versicherung

VRK Wohn­gebäude­versicherung – Ein modernes Wohnhaus in der Natur.

Wohn­gebäude­versicherung Wallboxen und Photovoltaikanlagen